Zivildiener gesucht

Mitgliederlogin

Wetterwarnung

FACEBOOK

Zwei Feuerwehren - eine Übung

Am Samstag, den 23. April bekamen die Feuerwehren aus Kierling und Klosterneuburg die Möglichkeit, am Übungsgelände der Berufsfeuerwehr Wien eine technische Übung abzuhalten.

Thema war das Aufrichten von umgestürzten Schwerfahrzeugen. Die Übungsteilnehmer konnten dabei unterschiedliche Möglichkeiten ausprobieren. Neben den klassischen Gerätschaften wie Hebekissen, Zahnstangewinde und Seilwinde wurde auch das Aufrichten mit einem Ladekran geübt. Die rund 40 Übungsteilnehmer der beiden Feuerwehren konnten daraus viele Erkenntnisse ziehen.

Social Media

Youtube Kanal