"Atemschutz anlegen - Menschenrettung!"

18.02.2017
"Atemschutz anlegen - Menschenrettung!"

In der letzten Jugendstunde wurde dem Feuerwehrnachwuchs das Thema "Atemschutz" näher gebracht.

Nach einem kurzen theoretischen Teil und unter Aufsicht der Jugendbetreuer wurde ein Atemschutzeinsatz simuliert. Mit schwerem Atemschutzgerät am Rücken mussten in einem dunklen Raum Hindernisse überwunden und Menschen aufgesucht werden. Eine spannende und in Erinnerung bleibende Jugendstunde, denn der Spaß an der Sache kam dabei nicht zu kurz!