Ferienspiel 2017

27.08.2017
Ferienspiel 2017

Auch heuer kamen wieder zahlreiche Kinder zur traditionellen Ferienspielstation.

Am Freitag, den 25. August konnten rund 25  Kinder wieder in die Rolle einer Feuerwehrfrau bzw. eines Feuerwehrmannes schlüpfen. Denn das Ferienspiel der Stadtgemeinde Klosterneuburg machte Station bei der Feuerwehr Klosterneuburg.

Im Katastrophenlager der Feuerwehr waren wieder spannende Aufgaben zu lösen. Neben dem bereits traditionellen "Rettungsschlauchrutschen" konnte ein Rettungsring vom Feuerwehrboot aus in den Durchstich geworfen werden.  Aber auch das richtige "Löschen" mit einem Strahlrohr konnte ausprobiert werden.  Und für die klugen Köpfe stand ein Feuerwehrquiz auf dem Programm.

Den Abschluss machte die Verlosung des Gewinnspiels, wo sich zwei Teilnehmer über eine Bootsfahrt auf der Donau, oder einen exklusiven Besuch bei der Feuerwehr freuen konnten.